Aktuelles

 

Liebe Patienten! Trotz der aktuellen Situation finden alle vereinbarten Endoskopien unter Beachtung der erhöhten hygienischen Anforderungen uneingeschränkt statt. Sollte es dennoch zu notwendigen Verschiebungen kommen, kontaktieren wir Sie. (Stand 25.03.2020)

mit freundlichen Grüßen 

Ihr Praxisteam

 

Liebe Kollegen,  als Organisatoren bzw. Veranstalter der geplanten Fortbildungsveranstaltungen  am 25. 3.2020 (Fortbildung der Qualitätsgemeinschaft Gastroenterologie Leipzig für Hausärzte) und 01.04.2020 ( 13. Hepatologie für die Praxis) müssen wir Ihnen leider mitteilen, daß diese Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Situation ausfallen. 

Mit freundlichen Grüßen 

Die Kollegen der Nordstraße

 

 

Unsere Praxis

Seit 1993 ist unsere Praxis im Herzen Leipzigs (bis 9/2012 Funkenburgstraße, jetzt Nordstraße 21) und auch am Standort Schkeuditz ein fester Anlaufpunkt für Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darmtrakts, der Leber und der Bauchspeicheldrüse. Weitere Schwerpunkte unserer Arbeit sind endokrinologische Erkrankungen wie beispielsweise Schilddrüsenerkrankungen, Osteoporose und Diabetes mellitus.

Es ist unser Anliegen, gemeinsam mit jedem Patienten ein individuelles diagnostisches und therapeutisches Konzept zu erarbeiten. Wir orientieren uns dabei an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, den persönlichen Wünschen unserer Patienten und unserer langjährigen ärztlichen Erfahrung. Unsere Praxis wird seit 2013 in der FOCUS-Ärzteliste "Top-Spezialisten für Magen-Darm-Erkrankungen" genannt.

Ein Termin kann gern telefonisch (Tel.-Nr. 0341- 6003650) vereinbart werden. Sie können auch gern unser Kontaktformular nutzen.

Kontaktformular

Step

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Liebe Patienten ! Aufgrund des aktuell sehr hohen Aufkommens an online-Anfragen bitten 

wir freundlich um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Anfrage evtl. erst 

binnen der nächsten 2 Wochen beantworten können.

 

Sehr gern bearbeiten wir Ihre Rezeptwünsche. Bitte beachten Sie, dass bei rosa und 

grünen Rezepten vor dem Ausdrucken einmal im Quartal Ihre Chipkarte 

eingelesen werden muss. Desweiteren bitten wir bei Anfragen höflich um Angabe des Geburtsdatums, damit die Zuordnung bei gleichem Namen exakt möglich ist. 

 

Vielen Dank Ihr Praxisteam